Treppenhausreinigung

Die Treppenhausreinigung

Treppenhausreinigung

Ihr Treppenhaus als Aushängeschild Ihres Objekts

Treppenhäuser werden üblicherweise vernachlässigt, denn sie gehören zu den Bereichen die man als nicht wichtig erachtet.

Obwohl Treppenhäuser oft einen wichtigen ersten Eindruck für Ihr Unternehmen darstellen. Denn das Treppenhaus ist meist der erste oder sogar der einzige Zugang zu Ihrem Büro oder Ihrer Praxis.

Ein sauberes Treppenhaus ist angenehm für das Personal und einladend für jeden Gast. In der Regel ist es auch der erste Raum, den Ihre Kunden betreten.

Bei einem Mehrparteienhaus ist es oft ein akutes Diskussionsthema, wenn es um die Sauberkeit des Treppenhauses geht. Sicherlich ist es möglich die Treppenhausreinigung laut Mietvertrag von den Mietern des Hauses durchführen zu lassen. Wenn dieses Modell reibungslos funktioniert dann herzlichen Glückwunsch, Sie können jetzt aufhören weiter zu lesen. Für all die anderen, die das Problem mit dem kleinen Teil unseres Lebens, der sich „Alltag“ nennt kennen: Wir können Ihnen Hoffnung geben.

In den meisten Fällen, läuft es in der Praxis doch so ab: Es läuft Mal besser und Mal schlechter mit der Organisation der Treppenhausreinigung durch die Mieter. Trotz ausgehändigtem Reinigungsplan vergisst der eine, dass er an der Reihe ist, der andere ist im Urlaub und konnte keine Urlaubsvertretung organisieren und wieder ein anderer ist erkrankt und es muss abermals Ersatz gefunden werden. Vor allem in den regnerischen Herbstmonaten oder den schneebedeckten Wintermonaten ist eine starke Verschmutzung des Treppenhauses Tor und Tür geöffnet. Wenn wir nun ehrlich sind: Es gibt positiven und negativen Stress im Leben. Dieser gehört definitiv zum negativen aber glücklicherweise vermeidbaren!

Damit Ihnen dieser ganze Stress erspart bleibt, melden wir uns für Sie gerne zum Dienst. Unter Beachtung von den individuellen Gegebenheiten Ihres Treppenhauses erstellen wir Ihnen einen Reinigungsplan. Holz-, Glas-, Marmor- oder Steintreppen werden entsprechend der Beschaffenheit behandelt und ordnungsgemäß gereinigt.

 

Was gehört zur Treppenhausreinigung?

Ungeachtet dessen, ob es sich um ein Mehrparteienhaus, ein Bürokomplex, eine Arztpraxis oder ein Einkaufcenter handelt: Alle benötigen saubere Treppenhäuser.

Wir garantieren Ihnen ein einladend wirkendes Treppenhaus durch Beachtung von noch so kleinen Details. Sie möchten noch zusätzlich ein sauberes Treppengeländer und einen desinfizierten Handlauf? Kein Problem. Sie erwarten auch die Reinigung von Leuchtkörpern und Lichtblenden? Selbstverständlich. Ach, die Heizkörper, Fensterbretter und Lichtschalter sollen auch gleich gereinigt werden? Und nebenbei soll der Aufzug auch wieder streifenfrei werden? Sehr gerne sind wir für Sie da! Wir wissen worauf es zu achten gilt. Denn auch unter jeglichen Fußmatten wird selbstverständlicher Weise von uns gewischt! Wie Sie sehen, achten wir auf Dinge die Ihnen möglicherweise gar nicht aufgefallen wären – unterbewusst oder bei genauerem hinsehen merkt man allerdings den Unterschied.

Generell können wir Ihnen sagen: Alles was Ihnen wichtig ist im Treppenhaus können wir professionell übernehmen.

Wie oft sollte eine Treppenhausreinigung erfolgen?

Meistens ist die optimale Reinigungsleistung einmal pro Woche oder 14-tägig. In den Herbst- und Wintermonaten kann nach Bedarf auch zweimal pro Woche vereinbart werden, da hier mit stärkeren Verschmutzungen zu rechnen ist. Um dennoch sicher zu gehen werden wir vor jeder Angebotsabgabe eine kurze Objektbesichtigung durch geschultes Personal durchführen. Diese ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich – also haben Sie null Risiko dabei. Nach Auftragsvergabe erhalten Sie auch ein detailliertes Leistungsverzeichnis in dem Sie alle Reinigungsbestandteile und -intervalle in schriftlicher Form niedergeschrieben erhalten. Somit bekommen Sie ein Dokument, in dem Sie glasklar einsehen können welche Leistungen wann erbracht werden.

Durch uns erhalten Sie eine regelmäßige, planbare Treppenhausreinigung zu einer festen Monatspauschale. So ist es für Sie am unkompliziertesten in der monatlichen Abrechnung und es können keine bösen Überraschungen auftreten.

 

Treppenhausreinigung auf die Mieter umlegen?

Es ist definitiv möglich, dass die entstehenden Kosten durch die Beauftragung einer professionellen Reinigungsfirma wie wir es sind auf den Mieter umgelegt werden können. Dazu gibt es auch nachweislich bereits positiv gefällte Gerichtsurteile. Sie lassen sich laut § 2 Nr. 9 Betriebs-Kosten-Verordnung als Teil der Betriebskosten auf Mieter umlegen, sofern die Treppenhausreinigung als zusätzliche Betriebskosten im Mietvertrag vereinbart ist. Wenn Sie sich einen detaillierteren Einblick in die Thematik ansehen möchten empfehlen wir Ihnen folgenden Link (hier klicken!).

 

Wie viel kostet mich die Treppenhausreinigung letztendlich?

Alles schön und gut, dennoch stellen Sie sich jetzt mit Sicherheit die Frage: Wie viele Silbertaler kostet mich dieses Tauschgeschäft?

Da wir transparent und fair für alle beteiligten Partner sind, haben wir speziell für Sie, einen Kostenrechner erstellt und Ihnen auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt. Am Ende dieses Beitrags können Sie zu unserem Preisrechner gelangen.

Allerdings gibt es bei der Treppenhausreinigung eine Besonderheit in der Abrechnung: In einigen Fällen ist es notwendig eine andere Berechnungsgrundlage anzuwenden. So kann sich der Preis auch pro Mietpartei auf 5 – 20 € erstrecken. Dies ist natürlich individuell abhängig nach Reinigungsaufwand, Beschaffenheit, etc. Am besten, Sie lassen sich von uns ein individuelles und unverbindliches Angebot einholen. Wie bereits oben kurz beschrieben, werden wir Ihnen eine kostenlose und ebenfalls unverbindliche Objektbesichtigung anbieten, um den tatsächlichen Reinigungsaufwand zu ermitteln. In Folge dessen, erhalten Sie ein auf Sie zugeschnittenes Angebot mit einem Preis als Monatspauschale.

 

Zum Preisrechner: